Buxtehude, Lüneburger Schanze

Projekt: Buxtehude, Lüneburger Schanze 3

Neubau mit 24 Wohneinheiten, 2 Gewerbeeinheiten und einer Tiefgarage

In der Lüneburger Schanze in Buxtehude entstehen im Zuge einer Neubebauung 24 Wohneinheiten nach KFW 55 Standard sowie 2 Gewerbeflächen, verteilt auf 3 Häuser mit insgesamt 3 Vollgeschossen und einer gemeinsamen Tiefgarage mit 47 Stellplätzen. Vom Bauherren wurden wir mit der Projektsteuerung beauftragt. In diesem Rahmen sind wir ebenfalls für die Qualitätssicherung und das Monitoring verantwortlich.

Bauherr: Projektentwicklungsgesellschaft I Lüneburger Schanze mbH & Co. KG
Generalunternehmer: Premiumverbund Bau GmbH
Architekturbüro: Premiumverbund Bau GmbH
Bauzeit: März 2019 – Juli 2020

Leistungen: Projektsteuerung, Monitoring und Qualitätssicherung